Mobiler Pflegedienst

+

Option für Umzug in neue Räumlichkeiten

Ergebnis Transparenzbericht

Vorbehaltlich der Genehmigung durch den Gemeinderat der Stadt Vaihingen an der Enz, wird die Sozialstation voraussichtlich in 2 Jahren in neue Räumlichkeiten in der Heilbronner Straße einziehen können. In einem denkmalgeschützten Gebäude, das bereits im Eigentum der Stadt Vaihingen an der Enz ist, würde nach der Sanierung rund 300 qm Geschäftsfläche zur Verfügung stehen. „Das wäre eine Verdopplung der bisherigen Fläche“, so Frank Kontermann, Geschäftsführer der Sozialstation.

Zum Beitrag der VKZ vom 9. November.

Change Zoom 2
Change Zoom 2
Change Zoom 0