Mobiler Pflegedienst

+

Große traditionelle Weihnachtsfeier des Krankenpflegevereins

Sozialstation Aktuell

Traditionell lädt der Krankenpflegeverein Vaihingen an der Enz die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialstation Vaihingen an der Enz und der Hospizgruppe Vaihingen an der Enz zu einer großen Weihnachtsfeier ein. Dieses Jahr konnte am Freitag vor dem dritten Advent die Vorsitzende des Krankenpflegevereins, Frau Claudia Gröninger, rund 100 Damen und Herren im gut gefüllten Kleintierzüchterheim in Vaihingen-Horrheim begrüßen. Frank Kontermann, Geschäftsführer der Sozialstation Vaihingen an der Enz, dankte den Verantwortlichen des Krankenpflegevereins für deren Engagement, das seit vielen Jahren einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg der Sozialstation beiträgt. Neben Feierlichkeiten und Ausflügen finanziert der Krankenpflegeverein Vaihingen an der Enz auch jährlich ein Fahrzeuge sowie Winterjacken und Poloshirts. Als Anerkennung dieser wichtigen Unterstützung überreichte Kontermann jedem Vorstandmitglied eine große Laterne. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt: neben einem üppigen Büffet, das ein ortsansässiger Fachbetrieb lieferte, waren es vor allem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die es sich nicht nehmen ließen, Salate und Nachspeisen mitzubringen. Neben kulinarischen Genüssen prägte diesen schönen Abend auch die gesanglichen Einlagen, die von Umberto Izzia besteigernd begleitet wurden.

Die Sozialstation Vaihingen an der Enz bedankt sich beim Krankenpflegeverein für diesen sehr schönen Abend.

Sozialstation auf dem Vaihinger Weihnachtsmarkt

Sozialstation Aktuell

Auch dieses Jahr beteiligte sich der Vaihinger Krankenpflegeverein auf dem Vaihinger Weihnachtsmarkt, der gewohnt am 1. Advent auf dem Vaihinger Marktplatz stattfand. Neben der örtlichen Hospizgruppe beteiligte sich auch die Sozialstation Vaihingen an der Enz tatkräftig, sei es bei der Vorbereitung oder aber bei der Besetzung des Marktstandes. Bekannt ist der Krankenpflegeverein für seine zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten und für seine Spezialität: Flachswickel. Auch dieses Jahr verkauften die zahlreichen Helferinnen und Helfer Flachswickel, die lactosefrei, aus Dinkelmehl oder herkömmlichem Weizenmehl von unterschiedlichen Frauen gebacken wurden. Am Abend konnte eine stolze Vorstandschaft des Krankenpflegevereins ein positives Fazit ziehen: es war wiederum ein schöner und erfolgreicher Weihnachtsmarkt.

Die Sozialstation Vaihingen an der Enz bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern für die tatkräftige Unterstützung.

 

Foto: Vaihinger Kreiszeitung

Schöne Adventszeit 2018

Sozialstation Aktuell

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialstation Vaihingen an der Enz wünschen allen Patientinnen und Patienten, allen Angehörigen und allen Partnern eine schöne und besinnliche Adventszeit.

Vaihinger Kreiszeitung berichtet über neue Auszubildende in der Sozialstation

Die Vaihinger Kreiszeitung (VKZ) berichtet in ihrer Ausgabe vom 17. November 2018 über ein Novum:

erstmals bietet in diesem Herbst die Sozialstation die Ausbildung für das Berufsbild zur "Altenpflegerin" an. Jährlich sollen nun junge wie auch lebenserfahrene Damen und Herren die Möglichkeit haben, eine Ausbildung in einem sinnstiftenden Berufsbild zu starten.

Die VKZ stellte beide Auszubildende der Sozialstation vor:  Astrid Schramm und Selin Celik

Herzlich willkommen!

Foto: Vaihinger Kreiszeitung (VKZ)

Change Zoom 2
Change Zoom 2
Change Zoom 0