Mobiler Pflegedienst

+

Keine Versorgungsengpässe in der Raumschaft Vaihingen an der Enz

Die Vaihinger Kreiszeitung (VKZ) berichtet heute im überörtlichen Teil davon, dass die Zahl der Pflegebedürftigen im Südwesten stetig steigen würde.

Damit verbunden sei ein nicht adäquater Anstieg der Pflegekräfte. Hieraus könnte sich ableiten lassen, dass landauf-landab die Versorgung gefährdet sein dürfte.

Die Sozialstation Vaihingen an der Enz setzt hier ein klares Bekenntnis dagegen. Derzeit ist die personelle Situation auskömmlich. Das bedeutet, dass Anfragen nach pflegerischen Leistungen vollumfänglich bedient werden können.

Selbst  zusätzliche kurzfristige Pflegeleistungen können zur Zeit übernommen werden.

Foto: Vaihinger Kreiszeitung (VKZ)

Change Zoom 2
Change Zoom 2
Change Zoom 0